Ihr habt Angst um euren Job, sie um ihr Leben

Wenn es eine Emotion gibt, die in Zusammenhang mit der Flüchtlingsdebatte oft zu spüren ist, dann ist es Angst. Und die zieht sich quer durch alle Schichten.

Es ist eine menschliche Eigenschaft, zu jenen Lösungen zu neigen, die einfacher erscheinen. Diese sind aber nur vermeintliche Lösungen. Die Ankündigung, keine Flüchtlinge mehr aufzunehmen, suggeriert die Lösung für alle vorhandenen, komplexen Probleme, die wir haben. Doch der prekäre Arbeitsmarkt bleibt trotzdem bestehen. Der Kredit läuft trotzdem weiter und wird teurer, und auch die Politikverdrossenheit ist dann immer noch da.

Hier geht es zu meinem Kommentar.

Kategorien:Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s