Ein literarisches Experiment

Und ich nehme daran teil. Gemeinsam schreiben wir eine Geschichte. Ich habe mit dem fünften Akt das erste Kapitel beendet.

‚Inspektor Falkner soll ein literarisches Experiment werden. Ein Projekt, welches jungen, aber auch erfahrenen Autoren, Poetryslammern, G’schichtlerzählern und Ideenbunkerern ermöglicht, Teil eines größeren Ganzen zu sein. Inspektor Falkner soll ein österreichischer Kriminalroman mit Schmäh, Grusel, Schock und Humor werden.  Es gibt einen Plot, verschiedene Charaktere und einen Anfang.  Von Zeit zu Zeit treffen sich „zwei Bekannte“ um sich über die aktuellen Ereignisse auszutauschen.  Was danach kommt, liegt an den Autoren.


‘ Hier gehts’s zur Website.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s